IT-Consulting, Development & Enabling
Suche:  

business informatics - Das Unternehmen

business informatics wurde im Frühjahr 2005 vom Diplom-Kaufmann Harald Pfeffer, Inhaber und Geschäftsführer, gegründet. Sitz des Unternehmens ist Ravensburg.

 

Harald Pfeffer studierte Betriebswirtschaft an der Technischen Universität Dresden und der Universität Augsburg mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik, Controlling und Wirtschaftsprüfung. Seine berufliche Laufbahn begann er bereits während des Studiums ab 1994 in IT-Projekten für verschiedene Unternehmen. Stationen waren beispielsweise in der Entwicklung von Abrechnungs- und Kalkulationssystemen für Logistikunternehmen und regionale Energieversorger involviert. Für die Sächsische Zeitung entwickelte und betreute Harald Pfeffer ein computergestütztes, operatives Controlling-System. Und in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen Andersen Consulting (heute accenture) verhalf er der EnBW Holding AG in Stuttgart und Karlsruhe zu einem Management-Informationssystem. Über seine Tätigkeit als Software- und Webentwickler bei der alphasystems GmbH in Augsburg gelangte Harald Pfeffer schließlich zu Siemens Communications. Für das Münchner Unternehmen ist er als IT-Consultant und weltweit verantwortlicher IT-Trainer für das von ihm im Rahmen seiner Tätigkeit bei alphasystems mitentwickelte Angebotskalkulationssystem im Einsatz.

 

Fundiertes Know-how betriebswirtschaftlicher Zusamenhänge sowie vielfältige Erfahrungen in unterschiedlichsten IT-Projekten bilden die Grundlage der Unternehmensphilosophie von business informatics. Durch die langjährige Mitgliedschaft des Unternehmensgründers in der Gesellschaft für Informatik e.V. partizipiert business informatics nachhaltig an aktuellen Entwicklungen der Informationstechnologie in akademischer Forschung und Praxis.

 

Was sich auch im Firmennamen niederschlägt, nämlich die Symbiose einer klassischen Unternehmensberatung mit den Kernfunktionen der Informatik, ist Programm. Das spiegelt sich auch im Leistungsportfolio wider.


Seite drucken  Seite versenden  Zum Seitenanfang